Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen in der Ev. Kirchengemeinde Wengern!

Als Trägerin dieses Ev. Friedhofes möchten wir Sie mit unserer Philosophie vertraut machen. Der Friedhof soll nicht nur ein Begräbnisort sein, vielmehr möchten wir einen Ort schaffen, an dem sich Angehörige und Besucher wohlfühlen können, weil es ein Ort der Ruhe, der Schönheit und der Besinnung ist. An besonderen Plätzen laden Bänke zum Verweilen ein.
„Hoch auf einem Berge, von dem man eine schöne Aussicht auf das Ruhrtal, auf das Dorf und auf einen Teil des Kirchspiels hat, entfernt von allem Geräusche...“ (Zitat von Pastor Natorp, der von 1823 bis 1861 Pfarrer in Wengern war). Die schöne Aussicht ist zwar im Laufe der Zeit durch eine Bahnstrecke eingeschränkt worden, aber der „Gottesacker“ ist nach fast 200 Jahren auch heute noch ein besonderer Ort. Die Vielfältigkeit des Friedhofs - alte Baumbestände, moderne Grabanlagen sowie historisch interessante Gräber- und seine Geschichte prägen sein besonderes Bild.

Es ist uns noch wichtig darauf hinzuweisen, dass die Ev. Kirchengemeinde Wengern sich ihrer sozialen Verantwortung für alle Menschen, besonders gegenüber Kindern, bewusst ist.
Daher ist es uns ein Anliegen für die Unversehrtheit und Sicherheit von Kindern einzutreten.
Wir achten darauf, dass die Herstellung der Steine für Grabmale auf dem Friedhof ohne Kinderarbeit erfolgt ist.
 

Tag des Friedhofs

Weitere Informationen bekommen Sie hier.

Spruch

Haltet mich nicht auf, denn Gott hat Gnade zu meiner Reise gegeben.

1. Mose 24,56

Birkengarten

Auf dem oberen Teil des Friedhofs ist der "Birkengarten" entstanden.

EKvW_Logo
logo_kkg